Rechtsanwalt Simone Riva

Simone Riva ist seit 1998 als Rechtsanwalt beim Kassationsgericht (entspricht dem Bundesgerichtshof in Deutschland) und den obersten Gerichten in Italien zugelassen. Als Gründer und Mitinhaber der Anwaltskanzlei Studio Legale Riva e associati arbeitet er auf dem Gebiet des Gesellschafts- und Handelsrechts mit besonderem Augenmerk auf das internationale Recht.

Außerdem bemüht er sich, gemeinsam mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern, um Lösungen zur Bewältigung von Unternehmenskrisen sowohl gewöhnlicher als auch außergewöhnlicher Natur; er ist auch im Rahmen von Insolvenzen tätig.

Er arbeitet mit Fachzeitschriften zusammen, bei denen er juristische Artikel und Fachaufsätze veröffentlicht, insbesondere im Bereich der Rechtsvorschriften für Gas und Wasser und nimmt als Referent an Seminaren und Versammlungen teil, die als Gegenstand die Gemeinschaftsrichtlinien und deren Anwendung haben. Insoweit liegt der Schwerpunkt auf der Behandlung der Normen und der technischen Regelungen für Anlagen und Produkte sowie deren Installation. Weitere Schwerpunkte sind das Handelsvertreterrecht und die Zahlungen in Handelsgeschäften.
Er ist Mitglied der Netzwerkes Tax & Legal G.E.I.E., bestehend aus Rechtsanwälten und Steuerberatern in ganz Europa.

Sitz

Mailand, Italien

Altea GmbH

Beratungsgesellschaft in Kooperation mit Altea Lex

Altea Lex bietet, u.a. durch die enge Zusammenarbeit mit der angeschlossenen Unternehmensberatungsgesellschaft Altea GmbH, alle Leistungen aus einer Hand und berät Sie effizient auch dann, wenn Ihre Fragen nicht oder nicht ausschließlich rechtlich zu betrachten sind.

Die Altea GmbH bietet deutschen Unternehmern Dienstleistungen mit Schwerpunkt auf Vertrieb, Buchhaltung und Lohnabrechnung an und hiermit die Möglichkeit, die Geschäftsbeziehungen mit ihren italienischen Partnern auszubauen.

Die Tätigkeit der Firma, die auf die langjährige Erfahrung des Geschäftsführers Dr. Christoph von der Seipen zurückgreift, dient außerdem der optimalen Koordination zwischen den deutschen und italienischen Mutter- und Tochtergesellschaften.

Sitz

Köln

TMC Tax Legal & Advisory

TMC ist ein dynamisches Netzwerk mit verschiedenen Standorten in Italien und Deutschland und einem innovativen Beratungskonzept für mittlere und große Unternehmen hauptsächlich bei rechtlichen und steuerlichen Angelegenheiten.

Dieses Core-Business wird durch ein breites Angebot an Dienstleistungen ergänzt, u.a. in den Bereichen Finanz, Gutachtenerstellung und Fachberatung, Internationalisierung, Risikobewertung, Asset Management und Fortbildung.

Dr. Dino Canevese

Die Steuerberatungsgesellschaft Canevese beschäftigt sich mit der Beratung im Zusammenhang mit der Buchhaltung, dem Sozial- und Steuerrecht, der Bearbeitung der Lohn- und Gehaltsabrechnung, sowie der Betreuung und Beratung von Unternehmen bei der Organisation der Betriebsprozesse, insbesondere bei der betrieblichen Reorganisation sowie Mergers & Acquisitions sowohl in Italien als mit internationalem Bezug. Sie bietet Unterstützung bei spezifischen Fragestellungen, indem sie Projekte der Unternehmensberatung mit konkreten Vorschlägen und Lösungen strukturiert.

Mit Herrn Canevese steht ein Ansprechpartner zur Verfügung, der ein fachübergreifendes Team von spezialisierten Freiberuflern koordiniert und das Unternehmen in jeder Entwicklungsphase betreut.

Sitz

Treviso (TV) Italien

Studio Legale Oddo Lora Gabriele

Die Anwaltskanzlei Studio Legale Oddo Lora Gabriele ist hauptsächlich im Bereich des Produkthaftungs- und Arbeitssicherheitsrechts tätig.

Dank einer fachübergreifend eingespielten Zusammenarbeit umfasst das Angebotsspektrum Fragen des Zivil-, Straf-, Verwaltungs-, Zoll- und EU-Rechts.

Weitere Schwerpunkte sind die Beratung bei der Produktkonformität auf Basis der europäischen und nationalen Regelungen sowie bei der Arbeitssicherheit, die Gestaltung der entsprechenden Verträge und die Unterstützung bei dem Umgang mit Verwaltungsbehörden und Gerichten auf nationalem und europäischem Niveau.

Sitz

Mailand, Italien

Rechtsanwalt Alberto Agnelli

in Kooperation mit Altea Lex

Der italienische Anwalt Alberto Agnelli ist hauptsächlich im Bereich Zivil-, Gesellschafts- und Handelsrecht tätig.

Er berät Unternehmen und Gewerbetreibende bei handelsrechtlichen Fragen mit Schwerpunkt auf Verhandlung und Gestaltung von Gesellschaftsverträgen, gesellschaftsvertraglichen Nebenabreden, allgemeinen Handelsverträgen sowie Corporate Governance.

Seine Fachkompetenzen erstrecken sich außerdem auf Private Equity und Venture Capital. Er wickelt Aufträge im Bereich der Immobilienabwicklung und als Immobilienverwalter ab, die ihm durch das Mailänder Gericht erteilt werden.

Sitz

Berlin